Schlagwort-Archive: NWO

„Verschwörungstheoretiker” hatten RECHT (Bargeldlose Bezahlung) –

http://wp.me/p2pHvv-koM

Das All-Sehende Auge: Heiliger Ursprung eines geraubten Symbols

Ist das All-Sehende Auge ein Symbol von göttlicher Allwissenheit oder von bösem Einfluss? Heute symbolisiert es Kontrolle und Domination einer verdeckten Elite, aber der ursprüngliche Sinn war völlig anders.

Dieser Artikel verfolgt seine Verwendung und seinen Sinn zurück in alte Zeiten, als es ein Symbol von göttlicher Fürsorge, machtvoll dargebrachter spiritueller Wahrheit und Erweckung war.

Die Menschheit verliert ihre kostbare Symbolik

Das All-Sehende Auge ist ein machtvolles esoterisches Symbol, welches heutzutage weithin missverstanden und missbraucht wird; wenige wissen wofür es ursprünglich gestanden hat. Es war ursprünglich die Symbolik für die spirituelle Kraft Gottes, eine aufmerksame pflegende Instanz der Menschheit oder ein erwachter spiritueller Teil innerhalb. Doch heute haben wir völlig andere Assoziationen.

Big Brother is watching you…you….and you!

Amerika ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, das weiß doch jedes Kind – dank der medialen Indoktrinierung, seit den Kindertagen…

Jede Gelegenheit wird genutzt, um die Bürger zu überwachen und maßzuregeln. Schon geringfügige Delikte, können harte Strafen nach sich ziehen und lassen Gefühle eines totalitären Polizeistaats hochkommen.

Jeder ist verdächtig… :/

BBrther

Die Bürger tragen die unsichtbaren Ketten der (Steuer)Sklaverei – Ihre Freiheiten und Rechte, werden durch die 24h/7Woche-Dauerüberwachung genauso eingeschränkt , als seien sie damit gefesselt.

Big Brother ist omnipräsent und die Nachricht an seine Untertanen:

Er sieht alles! Er weiß alles! Er kontrolliert alles!

Wir gehören ihm!

WEITERE INFOS:

-Martial Law 9-11 Rise of the Police State

-Police State 4 Rise of FEMA

-Polizeistaat schützt die NWO vor den Bürgern

Auszug: http://goo.gl/wqflc

America Has Become A Crazy Control Freak Nation – Illegal Everything
.
Do you think that you are free? Most Americans would still probably answer “yes” to that question, but is that really the case? In the film Edge of Darkness, Mel Gibson stated that “everything is illegal in Massachusetts”. Well, the same could pretty much be said for the United States as a whole.
.
Our lives are governed by millions of laws, rules and regulations and more are being piled on all the time. In fact, 40,000 new laws just went into effect in January. Every single new law restricts your freedom just a little bit more. The truth is that America has become a crazy control freak nation where virtually everything that we do is highly regulated.
.
You have probably broken multiple laws today that you don’t even know exist. We have all become criminals and lawbreakers because almost everything is illegal at this point.
.
Our politicians are convinced that they are “making life better” by piling gigantic mountains of laws on to our backs, and law enforcement authorities are convinced that they are helping society by “cracking down on crime”, but the reality is that our liberties and our freedoms are being strangled by all of this government oppression.
.
This is not the way that America is supposed to work….

Ihr findet uns hier:

https://www.facebook.com/groups/298746040230973/

Die 5 Stufen des “Aufwachen”

You see that

Wer sich mit alternativen Medien auseinandersetzt, wird mit unangenehmen  Wahrheiten konfrontiert.  Eine kleine Gruppe Menschen kontrolliert weltweit alle  Medien und Nachrichtensender. 

Sie entscheiden was gezeigt wird  und was nicht. Sie haben Einfluss auf die Schlagzeilen in den täglichen Gazetten, Zeitungen und Magazinen. Selbst die großen Presseagenturen befinden sich in ihren Händen.  Sie entscheiden über die Wahrheit und vermitteln ein völlig manipuliertes Weltbild. 

Sie verzerren historische Fakten nach ihren Vorstellungen und sorgen mit Hilfe der Wirtschaft, Marketing & Politikmarionetten, für eine falsche Wertevermittlung bei den Menschen.  Das geschieht zu ihrem Vorteil, da sie ebenfalls die größten, multinationalen Konzerne der Welt kontrollieren und besitzen. 

It´s all about the money– (Konsumwahn & Kapitalismus) Verwirrtes Smiley

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den “ 5 Stufen des Aufwachen” sowie den Umgang mit dem zerstörten Weltbild, nach dem “Schock der Wahrheit”.


Zusammenbruch

Das Weltbild ist zerstört oder kann massiv gestört sein. Man glaubt an nichts und niemanden mehr. Für manche ist es nicht leicht die Dinge zu verarbeiten. In der ersten Zeit ist man sehr aufgebracht und neigt zum Pessimismus…


Wut und Enttäuschung

Bei der Suche nach den Verursachern bzw. Verantwortlichen, ist es manchmal schwierig zu differenzieren und die Übersicht zu behalten, da man schnell von seiner Wut und Enttäuschung fehlgeleitet werden kann. Man wittert hinter alles und jedem die große Verschwörung (Eliten, Geheimgesellschaften, etc..)


Verzweiflung

Was kann man unternehmen und wem davon berichten, ohne belächelt zu werden? Ein Gefühl von „Ohnmacht“ und “Hilflosigkeit”, lähmen Körper und Geist. Man zieht sich zurück und nutzt die Zeit, um mehr zu erfahren. 


Entspannung

Nach einer Weile hat man sich  beruhigt und ist nun  skeptischer.   Die Ereignisse des Weltgeschehens, werden kritischer beurteilt und intensiver recherchiert. Doch es gilt abstand zu den Dingen zu gewinnen, um einen klaren Kopf zu behalten.


Erkenntnis

Stunden, Tage oder  Wochen später, sieht man die Welt mit anderen Augen. Irgendwann hat man genug Puzzleteile zusammengefügt und erhält ein anderes Weltbild.  Liegt diese Zeit hinter einem, beginnt die Zeit der “Missionierung” von Freunde, Familie & Arbeitskollegen. Ein teilweise  anstrengender Weg mit vielen Kontroversen und scheinbar endlosen Diskussionen. Daran sind schon langjährige  Freundschaften zerbrochen, weil die Menschen uneinsichtig bzw. ungläubig waren.   Geht man jedoch  geschickt an die Dinge dran, wird die “Überzeugungsarbeit” vereinfacht und endet nicht im Streit bzw. im Gelächter.     Auf keinen Fall darf man mit der Türe ins Haus fallen und die Leute damit  bedrängen. Eher langsam an die Thematik heranführen und keine “Überfalle” verüben.  Das Vorwissen sowie die persönliche Einstellung, spielen eine wichtige Rolle und nehmen Einfluss auf die Dauer der “Aufwachphase”. Sie  variiert  individuell und beansprucht verschieden viel Zeit.